Eurojackpot-Zahlen vom 09.06.2017 – Jackpot steigt auf 21 Millionen Euro

Bei der zweiten Eurojackpot-Ziehung am vergangenen Freitag hat kein Spieler europaweit einen Volltreffer erzielt. Der Jackpot steigt somit weiter an – auf 21 Millionen Euro.

15 Millionen Euro lagen zur letzten Eurojackpot-Ziehung im Topf, doch keiner hat sie sich geschnappt. Fünf Spieler schlitterten aber nur ganz knapp an einem Volltreffer vorbei. Die Tipper aus Deutschland (Nordrhein-Westfalen), Spanien, Niederlande und Dänemark (2) setzten zwar die richtigen Kreuze bei den Hauptzahlen, verfehlten allerdings eine der beiden Eurozahlen. Es sollte wohl einfach nicht sein. Ein Gewinn ist ihnen natürlich trotzdem sicher. Jeder der Spieler erhält in den nächsten Tagen jeweils 246.729,00 Euro.

» Das waren die Eurojackpot-Glückszahlen vom 09.06.2017

Zahlen: 13 – 17 – 20 – 24 – 47

Eurozahlen: 5 – 8

In der dritten Gewinnklasse sind vier Gewinner zu vermelden. Sie hatten die fünf Richtigen auf ihrem Spielschein, konnten aber keine der beiden Eurozahlen vorweisen. Nichts desto trotz bekommt jeder einzelne 108.851,00 Euro.

1000 Großgewinne abgeräumt

Am Freitag gab es eine kleine Besonderheit bei der Eurojackpot-Ziehung. Am Freitag, den 09.06.2017 wurde der 1000. Großgewinn innerhalb der letzten fünf Jahre abgeräumt. Durchschnittlich kann man sagen, dass jede Woche vier Teilnehmer um mindestens 100.000 Euro reicher geworden sind. Das ist schon gigantisch oder? Experten berichten zudem, dass von den rund 200 Großgewinnern im Jahr in etwa die Hälfte aus Deutschland kommen. Das ist schon beeindruckend und beweist wieder einmal, dass die deutschen Spieler ein glückliches Händchen haben.

Eurojackpot steigt auf 21 Millionen Euro

Am kommenden Freitag geht es dann weiter. Dann liegen nicht mehr 15 Millionen Euro im Pott, sondern schon 21 Millionen Euro. Nutzen Sie die Chance und holen Sie einen weiteren Großgewinn nach Deutschland. Dafür müssen Sie die fünf Hauptzahlen (aus 50) und die zwei Eurozahlen (aus 10) richtig ankreuzen. gelingt Ihnen das, gehört das Geld Ihnen. In der vollen Summe aber nur, wenn Sie die erste Gewinnklasse alleine besetzen. Versuchen Sie es! Und übrigens: Für einen Tipp müssen Sie gerade mal nur 2,20 Euro investieren. Das ist doch ein Klacks oder?


Hier Eurojackpot spielen:
Lottoland
Lottohelden
Lotto24
Lotto.de


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*